Anerkennung

AbsolventInnen des IKP können sich beim Erfahrungsmedizinischen Register (EMR), bei der Stiftung zur Anerkennung und Entwicklung der Alternativ- und Komplementärmedizin (ASCA) sowie bei der Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin SNE (Krankenasse EGK) anerkennen lassen. Dies ermöglicht den KlientInnen die Abrechnung der Atemtherapie (EMR, ASCA und SNE) bzw. der Gestaltberatung (nur ASCA) über die Zusatzversicherung der Krankenkassen.


AbsolventInnen des Lehrgangs Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP können Aktivmitglied werden bei der Schweiz. Gesellschaft für Beratung (SGfB) und den geschützten Fachtitel «Beraterin SGfB» bzw. «Berater SGfB» beantragen, sofern sie die Anforderungen erfüllen, die im Reglement zur Titelvergabe festgehalten sind. Der Fachtitel hat zum Ziel, das Berufsbild der Beraterin/des Beraters in der Öffentlichkeit zu verankern und ihm eine eigene professionelle Identität zu geben.

AbsolventInnen des Lehrgangs Ernährungs-Psychologische Beratung IKP können Mitglied werden beim epb-schweiz.ch und Aktivmitglied bei der Schweiz. Gesellschaft für Beratung (SGfB).

AbsolventInnen des Lehrgangs Partner-, Paar- und Familienberatung IKP können Aktivmitglied werden bei der Schweiz. Gesellschaft für Beratung (SGfB).

Ab 2014 können BeraterInnen dieser drei Bereiche beim Erfüllen der erforderlichen Nachweise gemäss Prüfungsordnung die Höhere Fachprüfung in Psychosozialer Beratung absolvieren. Dadurch ist es möglich, den Berufstitel «BeraterIn im Psychosozialen Bereich mit eidg. Diplom» zu erlangen. Dies ist eine wichtige Wende die Stellung der Psychosozialen Beratung das Feld der Beratungsberufe betreffend. Weitere Informationen auf www.sgfb.ch


AbsolventInnen des Lehrgangs Ganzheitlich-Integrative Atemtherapie IKP können Mitglied werden beim Atemfachverband Schweiz AFS.


Das IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie ist Mitglied folgender Fachverbände:

ASP / Schweizer Charta für Psychotherapie

Dachverband Xund

European Association for Gestalt-Therapy

FHM

Schweizerische Gesellschaft für Beratung (SGfB)

Schweizerischer Verband für Körperpsychotherapie (CH-EABP)